Donnerstag, 28. Mai 2009

So verspielt ist der Sommer


Viele Stars haben die schon getragen: Schleifen. Auf dem roten Teppich mit traumhaften Kleidern sind sie schon fotografiert worden. Das kleine extra? Schleifen im Haar, an Kleidern, an Schuhen oder sogar an Accessoires schmücken diesen Sommer und machen Mode zu einer sinnlichen Verpackung. Öffnen erwünscht. Schleifen wirken sehr süß, romantisch und verspielt. Üppige Schleifen sind tolle Eyecatcher. Etwas lässiger wird es, wenn man z.B. an einer Bluse eine lockere Schleife bindet. Die Kombinationsmöglichkeiten zu einer Schleifen lassen wirklich keine Wünsche offen. Das zeigen uns Paris Hilton und Lady Gaga. Sie mögen Schleifen so sehr, dass sie schon die Haare zu einer Schleife binden. Dagegen kann man ja nichts einwenden. Geschmackssache...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich liebe auch total schleifen schon seit meiner kindheit. Ich finde jedoch diese Lady Gaga total übertrieben und tut mir leid wenn ich so sage auch nuttig! Anstatt just dance sollte sie just pants singen.... Noch schlimmer.... die armen mädchen kopieren ihren style und finden es auch toll naya wie du es gesagt hast geschmackssache:)

Anonym hat gesagt…

Also bei Lady Gaga sieht die Schleife nicht echt aus. Also man denkt nicht, dass sie aus ihren eigenen Haaren entstanden ist. (Bei Lady Gaga auf dem Bild sieht man die Brustwarze 0.o)
Bei Paris Hilton sieht die Schleife im Haar (aus ihren Haaren) dagegen richtig toll aus. Ihr steht die Schleife sehr gut.!